Seebestattung im Mittelmeer

Velero (2)

AUSSERGEWÖHNLICHE MOMENTE…

Das Mittelmeer hat für viele eine fast magische Anziehung, gerade für Menschen in Mittel- und Nordeuropa ist das ewige Blau Synonym für Wärme, Sonne und es sich gut gehen lassen. Besonders während den Wintermonaten, wenn es etwa in der Schweiz, in Österreich oder in Deutschland kalt, nass und grau ist, ist das Klima am Mittelmeer sanft und angenehm.

 … DANK 300 SONNENTAGEN IM JAHR

Aus diesem Grund ist eine Seebestattung auf dem Mittelmeer nicht nur eine wirklich aussergewöhnliche letzte Ruhestätte, sondern auch ein wirklich einmaliger Moment, welches den Hinterbliebenen für immer in Erinnerung bleiben wird. Seebestattung auf dem ewigen Blau, das sich durch 300 Sonnentage im Jahr auszeichnet, trägt zudem dazu bei aus dem eigentlich traurigen Anlass eines letzten Lebewohl eine wohltuende Erfahrung zu machen.

EGAL OB FESTLAND ODER MALLORCA, IBIZA UND FORMENTERA

ad mediterraneum bietet Seebestattungen im ganzen spanischen Mittelmeerraum an, egal ob vor Mallorca, entlang der Costa Blanca oder an einem ganz speziellen Punkt an der Costa del Sol. Zwar verfügen wir in den Häfen von Valencia oder Castellón über eigene Boote, nicht selten mieten wird an einem ganz konkreten Küstenabschnitt ein Schiff zu, so dass dem letzten Wunsch des Verstorbenen so gut wie möglich entsprochen wird.

Cap Formentor, Mallorca

Altea pano

Costa Blanca an einem Dezembertag

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Felseninsel es Vedrà, Ibiza

GANZ NACH WUNSCH

Mit einem Boot fahren wir mindestens drei Meilen auf die offene See hinaus und führen dort die Seebestattung durch, wobei die Asche auf dem Meer verstreut oder die verschlossene Urne sanft ins Wasser gelassen wird – ganz nach Wunsch des Verstorbenen oder der Hinterbliebenen.

Ob während der Zeremonie auf dem Mittelmeer Abschiedsworte gesprochen, eine Flasche Wein geöffnet und/oder Blütenblätter aufs Wasser gestreut werden sollen, wir kümmern uns darum, dass der letzte Abschied ganz den Vorstellungen unserer Kunden entspricht.

ANONYM ODER IM BEISEIN DER FAMILIE

ad mediterraneum führt Seebestattungen sowohl im Beisein von Hinterbliebenen durch als auch ohne deren Anwesenheit, denn nicht immer ist es diesen möglich nach Spanien zu reisen. Aber auch bei anonymen Seebestattungen werden Anweisungen und Wünsche gerne umgesetzt. Wie bei allen Naturbestattungen von ad mediterraneum wird auch in diesem Fall ein Zertifikat ausgestellt, auf welchem nicht nur ein Foto der Seebestattung, sondern auch die genauen Daten (Datum, GPS-Koordinaten) aufgeführt sind.

Urne im Wasser

Urne wird zu Wasser gelassen

blüten auf dem wasser 2

Blüten anstatt Blumensträusse

Rauchend

Zeit und Ruhe für den letzten Abschied

 

Papi Bild mit Logo